An einem der  letzten warmen Augusttage fuhren wir Richtung Sudelfeld.

Genauer gesagt bin ich mit der lieben Maxi und der lieben Lina rauf zur Speckalm gefahren.

Es war das erste Mal, dass ich zwei Frauen vor der Kamera hatte und ich glaube wir waren erstmal alle Drei nervös.

Das Eis war aber schnell gebrochen, denn wir hatten uns schon auf der Autofahrt gut unterhalten und die Stimmung war locker.

Mit viel Gefühl sind Bilder einer besonderen Liebesgeschichte entstanden.

 

Zum Schluß habe ich noch die von Maxi mitgebrachte Papierrolle geöffnet, in der ein wunderschön gemaltes Aquarell versteckt war.

Dieses Bild hängt mittlerweile in meinem Büro!

Schön, dass wir uns kennengelernt haben.