Neugeborene / Homestory

Gehalten und geliebt. Schön, dass Du da bist!

Ihr habt ein Baby bekommen? Das ist wundervoll! Herzlichen Glückwunsch!

Wenn ihr Euch natürliche und zeitlose Bilder aus dieser ersten Zeit wünscht, seid Ihr bei mir genau richtig.

Eine Homestory? Was ist das?

Ich besuche Euch zu Hause und bleibe für 1 bis 2 Stunden, um Eure Momente in den eigenen vier Wänden festzuhalten.

Die Umgebung ist vertraut und Ihr müsst nicht extra los und alles zusammenpacken.

Ich fotografiere so, dass in dieser Stunde, in der ich bei Euch bin, eine Art Geschichte entsteht.

Für ein Neugeborenen Fotoshooting empfehle ich Euch dies in den ersten 2 Wochen zu machen.

Die Kleinen schlafen noch viel und lassen sich wenig aus der Ruhe bringen.

Ich komme zu Euch nach Hause und habe viel Zeit mit dabei, um uns ein entspanntes Shooting zu ermöglichen.

Für ein Baby Fotoshooting, also ab einem Alter von 3 bis 4 Wochen oder älter, empfehle ich eine Tageszeit auszuwählen,

an dem die Kleinen fit und ausgeruht sind. Wir können je nach Wetter auch sehr gerne in der Natur ein paar Bilder machen.

Bei dieser Homestory war die Oma gerade noch da. Das hab ich natürlich gleich zum Anlass genommen und diesen Moment festgehalten.

„In Omas Armen“ – Diese Bilder sind so wertvoll!

Jede Homestory ist einzigartig.

Ich freue mich über jede Familie, die ich ein Stück mit meiner Kamera begleiten darf, denn es sind immer einzigartige Momente. Für Euch und für mich.